Wagenburg Kuntabunt (Eisenhutstraße 66)

Wohnformen und Bewohner*innen:
Wagenplatz

Entstehung:
Gründung 1991, nach Vertreibung von mehreren Plätzen ab 1992 auf Hindenburg-Areal (heutiges Französisches Viertel), ab 1995 Pachtvertrag.

Gemeinschaftsräume und öffentliche Räume:
Gemeinschaftsraum, Schuppen, Kneipe, Sauna, Gästewagen,
gemeinsam mit der Wagenburg Bambule.

Rechtsform:
Verein, Pachtvertrag mit der Stadt.

Mehr Informationen:
http://kububabu.eu

Kontakt:
Kunt@bunt e.V.
Eisenhutstraße 66
72072 Tübingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.